Doggenkopfe__2_
Zwingerlogo__5_
VDH-ZIVPlakette-2020 (2)

Deutsche Doggen von der Fahner Höhe

7446410
logo_vdh__2_
deckblatt__2_

Wir wohnen im schönen Thüringen am Fuße der Fahner Höhe. In unserer Familie spielten Hunde schon immer eine große Rolle. Damals waren es die Schäferhunde mit denen wir zusammen lebten und arbeiteten, heute sind es die Deutschen Doggen. Einen Schritt den wir bis heute nicht bereut haben. Als wir 1993 als eigene kleine Familie unser neues Haus bezogen, wollten wir wieder einen Hund als Begleiter haben. Nur die Rasse stand noch nicht fest.

Opa_Alois_mit_Dogge__2_

Beim durchstöbern alter Fotoalben, fanden wir ein Bild von meinen Großvater wo er mit einer Deutschen Dogge abgebildet war.                                                              Diese Hunderasse gefiel uns sofort. Ihr imposantes Erscheinungsbild machte uns die Frage nach der Rasse nicht schwer. Es musste eine Deutsche Dogge sein.

early-rennt1
bl.doggy
mantel-rennt
Astor1__3_

Unsere erste Deutsche Dogge war ein blauer Rüde mit Namen “ Astor “ . Er war ein sehr liebevoller, verschmuster und gutmütiger Hund. Ein idealer Begleiter für uns und unsere Kinder. Er war auch für jede Modenschau zu haben. Leider stellte sich heraus das er einen Herzfehler hatte und im Alter von 5 Jahren noch dazu eine Magendrehung bekam, die er nicht überlebte.

Astor__3_

Uns fehlte etwas, keiner begrüßte die Familie nach der Arbeit an der Tür und unsere Kinder hatten ihren treuen Freund verloren.          So suchten wir nach einem neuen Hund und fanden im Zwinger von der “ Hammerschmiede “ unsere Kiara. Eine liebevolle aufgeweckte Mantel Hündin. Durch die Züchter wurden wir auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, in Ortsgruppen Rat, Unterstützung und Gleichgesinnte zu finden. So schlossen wir uns 2000 dem Deutschen Doggen Club 1888 e.V. und der Ortsgruppe Jena an.

Kiara1__3_
smileys_mitteilend-004
smileys_allgemein-016

Es folgten Übungsstunden, Gespräche und erste Ausstellungsbesuche. Das Ortsgruppenleben war sehr abwechslungsreich und wir konnten viel von den erfahrenen Altzüchtern lernen. Im Herbst 2000 nahmen wir mit unserer Kiara erfolgreich an der Zuchtzulassung in Jena teil. Nun war der Grundstein für unsere eigene kleine Zucht gelegt. wir sind Hobbyzüchter, das heißt Freude und Spaß an dieser edlen Hunderasse sind unsere Motivation. Unsere Hunde leben im Rudel und können sich frei auf dem Grundstück und im Haus bewegen.

the-end